Beiträge mit tag "ausbildung

Letzte Woche

0

Nachdem ich letzte Woche meine Prüfung bestanden habe, durfte ich gleich den nächsten Tag meinen Vertrag bei meinem Ausbildungsbetrieb unterschreiben. Tut irgendwie ganz gut, erstmal ein wenig Ruhe zu haben, nicht mehr unter irgendwelchen Druck zu stehen. Der Vertrag läuft erst mal ein Jahr, ist hier so Standard. Aber Sorgen mach ich mir erstmal nicht.

Gespannter bin ich, ob sich Vater Staat noch mal meldet, wegen Einberufung. Noch war ich nicht dran und ich könnte ja theoretisch noch. Aber selbst wenn, setze ich hier halt 9 Monate aus und kann dann trotzdem hier weiter arbeiten. Ist echt beruhigend sowas zu wissen!
Vom Chef gabs übrigends ein sehr nettes Buch geschenkt: “Glück kommt selten allein… Gelesen habe ich es noch nicht, aber bald hab ich ja Urlaub, so schließlich echt gut sein.
Weiterhin gabs natürlich Glückwünsche von allen seiten und von den Kollegen einen echt großen Amazongutschein :)

Dann war am Freitag unsere Firmenfeier. Lord Thieme hatte geladen. Natürlich waren wir alle entsprechend gekleidet, ein Bild möchte ich euch nicht vorenthalten!
Katrin und ich

Bei dem Dinner gab es nebenbei ein Mordfall zu lösen, ich fand es ganz nett. Unser Tisch kam zwar auf den Mörder, aber wir hatten das falsche Motiv, schade. Tja wir haben danach noch schön einen gehoben und bis morgens 4 Uhr getanzt und gefeiert. Mir hats sehr viel Spaß gemacht :)

Am Samstag habe ich Windows 7 auf Mausis neuen Lappi installiert. Wir hatten extra ohne Betriebssystem bestellt, ist etwas günstiger und Vista wollte sie sowieso nicht. Aktuell ist es zwar noch RC aber die Final ist Pflicht!

Am Sonntag hatten wir unsere Kreiswettkämpfe. Bei der Stadt hatten wir durch 15 Fehlerpunkte nur den dritten Platz gemacht, was uns alle so ein wenig deprimiert hatte. Durch die gewonne Meisterschaft des VfL Wolfsburg glich sich das aber wieder gut aus! Morgens gleich dran gewesen. Und ausgerechnet ich hau 5 Fehlerpunkte rein, da ich statt “Trupp verlegt Leitung selbst” “Leitung selbst verlegen” gesagt habe. Dies war allerdings vor ein oder zwei Jahren vollkommen korrekt. Die Schiedsrichter waren sich selbst nicht einig, die meisten meinten, dass wäre so in Ordnung. Wahrscheinlich war der entscheidene Richter Brandmeister einer Wehr des unteren Drittels und wollte uns einen reinwürgen. Wäre nicht das erste Mal.
Egal, der dritte Platz war uns sicher, einen Punkt hinter Königslutter, 6 Punkte hinter Esbeck 2. Wir hatten genau 390,5 Punkte. Und was heißt das? Richtig: die Leistungsspange. Wir haben schon seit Jahren dafür gekämpft und diesmal haben wir es endlich geschafft. Ich sag euch, dass war eine Party der superlative!
Zum Glück hatte ich am Montag frei, so dass ich fast hätte ausschlafen können, wenn nicht das Handy gebimmelt hätte..

Gestern habe ich nun bei Mausi zu hause WLan eingerichtet. Da der alte Desktop nun in den Keller zu den Eltern wandern sollte und die Laptops auch nicht mehr per Kabel rein sollten, wurde dies mal Zeit. Ging recht flott, noch alle PCs entsprechend eingerichtet fertig. Später dann mein IMAP Konto bearbeitet. Meine Emails werden nun per Fetchmail alle samt in einen Ordner gepackt (vorher für jeden Ordner ein Konto). Da aber nur was über meine Freemail-Adresse kam, war das recht sinnfrei. So hatte ich ein paar Ordner weniger und es ist nun übersichtlicher. Desweiteren bin ich von Thunderbird auf Outlook 2007 umgestiegen. Nun kann ich mein Handy immer schön mit meinem Kalender syncronisieren. Das gefällt mir :)
Für Mausi habe ich nun Horde seperat installiert. Sie könnte sich zwar auch über die alte Hordeinstallation anmelden, jedoch kann man nur ein SMTP-Account zum Versenden von Emails pro Horde Installation hinterlegen. Funktioniert nun auch und sie ist glücklich :)

Heute wirds dann mal wieder zum Tischtennis gehen, glaube letzte mal vor den Sommerferien. Mal sehen, hab erstmal heute noch Spätdienst, wie lustig ich nachher noch drauf bin!

In diesem Sinne!!!

Langsam..

2

.. aber sicher komme ich ins Schwitzen. Morgen steht meine letzte Prüfung in Form einer Präsentation und anschließendem Fachgespräch an. Danach ist es vorbei, 3 Jahre Ausbildung hinter mir. Die schriftliche Prüfung habe ich eigentlich ganz gut überstanden.
Durchschnittlich 79%, was einer guten 3 entspricht.
Meine Teilnoten waren:
1. 75% – War viel UML Krams drin. Sowie ziemlich komplexe SQL. Denke die haben mich runtergerissen
2. 91% – Der Part lief wie geschmiert!
3. 64% – Tja den WiSo Teil habe ich mal voll in Sand gesetzt. Tja die Konzentration war hinne, und es kam genau der Part dran den ich nicht gelernt habe: Gehaltsabrechnung. Tja die einfachsten Dinge hab ich da verhauen.

Morgen 13 Uhr werde ich dann vor 4 oder mehr Leuten stehen, die hoffentlich ein wenig Ahnung haben und danach nicht ganz so doofe Fragen stellen.

Update:

Bestanden

Prüfung hinter mir

0

Gestern hatte ich dann endlich meine schriftliche Prüfung. Verdammt war ich aufgeregt. Ich hatte vorher 2 Tage frei,
so dass ich dort so gut wie gar nicht geschlafen hab. Ziel war es, dass ich in der Nacht vor der Prüfung so müde bin, dass ich einfach schlafen muss!
Hat auch ganz gut geklappt :) Essen konnte ich zwar nix aber naja muss man durch.

Die Prüfung an sich war ganz in Ordnung. Die Ganzeinheitliche Aufgabe 1 teilte sich in 5 Teilaufgaben á 25 Punkten, wobei ich eine Streichen musste. Hier entschied ich mich für die UML Aufgabe. Ich hatte zwar viel dazu gelesen, jedoch war ich mir beim 2. Teil der Aufgabe nicht sicher. Das war so ein Aktivitätsdiagramm oder so. Also entschied ich mich für die ER-Aufgabe. Doofe Idee, wenn ich mir so den Wikipedia-Eintrag anschaue! Ich hasse Diagramme!
Im GA2 habe ich die Systemintegratorfrage gestrichen. RAID 6 konnte ich dann doch nicht so gut erklären. Der Rest war recht einfach, bis auf die Aufgabe, wo wir einem Dienstleister einen Brief schreiben mussten, wo wir Schadensersatz androhen wenn die Leistung nicht erfüllt wird.

Den WiSo-Teil habe ich wohl vergeigt, ich glaub da war einfach schon meine Konzentration flöten. Jeder weiß doch, dass 50% der Sozialbeiträge vom AG gezahlt werden. Tja nur ich kam irgendwie auf den Trichter, dass nur die Rentenversicherung anteilig vom AG bezahlt wird. Naja die Tante verdiente 3000 Brutto, hat ca. 900 € Sozialbeiträge abdrücken müssen, wären ja immer noch 2100€ Netto, hörte sich für mich realistisch an ;)

Naja spätestens am 9. Juni weiß ich es, wenn ich weiter arbeiten darf für ein Apfel und ein Ei..

Dokumentation eingereicht

6

So, soeben habe ich sie Online eingereicht.
Ausgedruckt liegt sie neben mir! In einer guten Stunde fahre ich nach Braunschweig und treff mich dort mit Steffen und Marven.
Dann gehts zum Binden, zur IHK und dann ein abschließendes Mahl bei Burger King!

Projektdokumentationsabgabe

0

Morgen ist Abgabe meiner Doku.
Ich bin eigentlich fertig, werde aber morgen noch eine kleine Benutzerdokumentation einfügen, ist wohl gewünscht. 27 Seiten habe ich mit Anhang.

nach oben