Zum Inhalt springen

Archiv

Archiv für April 2009

Das Buch „C# 2008 – Profihandbuch und Referenz“ gibt es mit Gutschein für gerade mal rund 10€ + VSK.
Mehr dazu gibt es hier!

Leider habe ich bei Amazon etc. keine Referenzen zu dem Buch gefunden, aber ich denke bei dem Preis kann man nicht viel falsch machen.
Man kann übrigends nur ein einziges bestellen, schade eigentlich!

via: Jan Welker

Wie öffnet ein DAU eine PDF-Datei?

Richtig, er startet Word. Dann über Datei -> Öffnen sucht man sich den Ordner heraus.
Ein kurzer Klick auf „Alle Dateien“ im Filtermenü und schon wird die PDF sichtbar.
Nun ein Rechtsklick drauf und von hier aus mit dem Acrobat Reader öffnen!

Warum einfach, wenns au… ach lassen wir das!

So gestern da gewesen. Glücklicherweise war die Autobahn Richtung Hannover fast frei. Durch die Hannover-Messe war abends natürlich der Messeschnellweg in einer Richtung dicht, so dass unser Navi erst mal nen Trieb bekommen hatte. So war die Abfahrt leicht verstopft.
Aber in der City wollte das Navi öfters mal spontan das wir wenden oder genau jetzt rechts / links abbiegen (was natürlich nicht ging). Letzendlich sind wir heile angekommen und meine Freundin wird mir sicherlich zustimmen, es gibt nur ein Wort um den Abend zu beschreiben: OberAffenTittenTurboGeil (irgendso ein Szenewort meiner Jugend).
Sehr zu empfehlen, geht hin, lohnt sich echt!

Heute abend geht es nach Hannover zu Eure Mütter!

Ich bin schon ganz ungeduldig!
Hoffentlich ist die Autobahn frei 😉

Und zwar so wie ich es gemacht habe.
Ich nutze aufm Notebook Vista + TrueCrypt.
Vorhin dann unter Vista die Windows 7 Installation angeschmissen und die hat dann den MBR überschrieben. Natürlich waren die Daten der Installation im geschützen Bereich.
Ergo ging gar nix mehr. Meine Recovery-CD hatte ich natürlich nicht dabei.
Dann hab ich versucht, mit einer Knoppix-Live-CD zu booten und dort die Partition mit TrueCrypt zu mounten. Tja leider hätte ich es selber kompilieren müssen und das war alles zu nervig. (ich hatte auf der Partition noch ein Image der Recovery-CD)
Zum Glück hatte ich zuhause die CD und so konnte ich den BootLoader problemlos wieder herstellen. Tja seit dem hab ich das rund 2 MB Image immer auf einem USB-Stick dabei!