Wie installiert man Windows 7 nicht

Und zwar so wie ich es gemacht habe.
Ich nutze aufm Notebook Vista + TrueCrypt.
Vorhin dann unter Vista die Windows 7 Installation angeschmissen und die hat dann den MBR überschrieben. Natürlich waren die Daten der Installation im geschützen Bereich.
Ergo ging gar nix mehr. Meine Recovery-CD hatte ich natürlich nicht dabei.
Dann hab ich versucht, mit einer Knoppix-Live-CD zu booten und dort die Partition mit TrueCrypt zu mounten. Tja leider hätte ich es selber kompilieren müssen und das war alles zu nervig. (ich hatte auf der Partition noch ein Image der Recovery-CD)
Zum Glück hatte ich zuhause die CD und so konnte ich den BootLoader problemlos wieder herstellen. Tja seit dem hab ich das rund 2 MB Image immer auf einem USB-Stick dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.