Werde mir hier mal eine Liste mit sinnvollen Windows 7 Tastaturkombinationen erstellen.
Wer noch welche kennt, kann sie in die Kommentare schreiben, ich aktualisier die Liste ab und an mal!

STRG + P - Monitormodus STRG + P:
Hier kann zwischen die verschiedene Monitormodus geschalten werden. Sehr sinnvoll bei Notebooks, wo weitere Geräte angestöppselt werden. Ich hab mir da meist einen mit abgebrochen, wenn ich ehrlich bin ;)

 

Windows + TAB Windows-Taste + TAB:
Gabs schon unter Vista aber noch mal als Hinweis. Ist ähnlich wie Alt + TAB nur gibt es hier eine Vorschau der Fenster. Selbst Filme oder Spiele laufen in der Ansicht weiter (also man sieht nicht nur “Screenshots”).

 

Windows-Taste + Pfeiltaste:
Auch sehr praktisch. Wer kennt das nicht, grade schön mit beiden Händen an der Tastatur, zack muss man die Maus nehmen um es zu minimieren oder um die Größe zu ändern. Abhilfe schaft nun die Tastenkombination Windows mit einer der Pfeiltasten.
Pfeiltaste nach oben / unten: Hiermit kannst du das aktuelle Fenster minimieren bzw. maximieren.
Pfeiltaste rechts / links: Hier wird die neue Windows 7 Funktion genutzt, um Fenster an der Seite anzudocken. Dazu wird das Fenster automatisch so skaliert, dass es genau die rechte oder linke Hälfte des Monitors belegt. Praktisch, wenn man mehre Fenster benötigt.
Das ganze Spiel geht auch mit der Maus, ihr müsst nur die Titelleiste des Fenster an den entsprechenden Bildschirmrand ziehen (siehe dazu das zweite Bild).

Windows + Pfeiltaste Fenster am Bildschirm oben
 

Windows Taste + Leertaste Windows + Leertaste:
Mit dieser Tasten Kombination werden alle Fenster durchsichtig und ihr habt freien Blick auf den Desktop. Anders als bei Windows + M zum Beispiel werden diese nicht minimiert. Wenn ihr die Windowstaste loslasst, habt ihr wieder eure Fenster im Blick!

 

Windows + T Windows + T:
Damit öffnet ihr die Vorschaubilder der Taskleiste. Mit einem weiteren Druck oder mit den Pfeiltasten schaltet ihr die geöffneten Applikationen einfach durch! Mit Enter könnt ihr dann ein Fenster wählen.

 

Windows + [Zahl]:
Hiermit lassen sich die Anwendungen eurer Taskleiste starten. Praktisch, der war mir auch neu!

 

Windows + X
Windows + X:
Praktisch für Notebooknutzer. Es öffnet sich das Windows Mobilitätscenter. Hier können schnell wichtige Einstellungen getroffen werden, wie etwa die Akkuleistung oder die Bildschirmhelligkeit.

 

Shift + Rechtsklick:
Wenn ihr im Explorer vor dem Rechtsklick noch die Shift-Taste gedrückt haltet, bekommt ihr ein paar zusätzliche Menüeintrage. Hier ein Beispiel: Shift + Rechtsklick

 

Windows Taste + G Mithilfe der Windows Taste + G könnt ihr die Minianwendungen vom Desktop in den Vordergrund holen. Soll zwar nicht neu sein, aber doch nützlich. Bis jetzt hatte ich die Minianwendungen nie genutzt, da ich meistens im Vollbildmodus arbeite und daher sowieso keine Sicht auf die Anwendungen habe. (vielen Dank an WiDDoW für den Tipp)