WordPress speichert ja Artikel zwischen und es können die unterschiedlichen Versionen dann verglichen werden.
Ihr solltet mal eine Version mit sich selbst vergleichen *hihi*

(via schaltkreis-blog)