Beiträge mit tag "grasleben

Zwischenbericht

Damit ihr nicht denkt, wir haben unseren Umzug abgeblasen, mal ein kleiner Zwischenbericht. So wirklich viel hat sich seit dem letzten Mal nicht getan. Wir haben nun die Tapeten für alle Zimmer und auch endlich eine Wohnzimmerlampe. Es fehlen uns eigentlich nur noch zwei Lampen für PC- und Bastelzimmer sowie die ganzen Teppiche. Die wollen wir aber nicht schon einen Monat vorher kaufen, damit sie sich nicht irgendwo kaputt liegen (und Ecken und Kanten bekommen).
Am Wochenende werden wir noch mal in die Wohnung, schauen ob unser zukünftiger Vermieter schon was am Schlafzimmer getan hat, dann könnten wir schließlich bald mit tapezieren anfangen.

Ach die Wohnungsbesichtigung hat auch was ergeben: das junge Pärchen nimmt eine der anderen Wohnungen. Aber nicht, weil ihnen unsere nicht gefällt. Sie wollen/können erst im Juli umziehen, bis dahin sind aber bereits andere Wohnungen renoviert und können mit unserer mithalten. Ich erwähnte schon mal, dass wir die beste Wohnung haben. Sie haben sich trotzdem unsere Wohnung angeschaut, die Farben gefielen ihnen sogar richtig gut. Da ich gut eingeheizt hatte, konnten sie auch gleich sehen, wie gut die Dinger heizen. Auf die Macken bin ich nicht weiter eingegangen, sie konnten sich schließlich ein Bild davon machen (was wir damals nicht machen konnten). Unser Hausmeister vermutet, dass er die Wohnung schon vorher ohne größere Probleme an den Mann bringen kann. Falls wer interessiert ist, meine Emailadresse steht im Impressum ;)

Telekomanruf

Vorhin hat mich ein Mitarbeiter der Auftragsbearbeitung der Telekom angerufen. Er fragte nach dem Vormieter und siehe da, es braucht nicht mal ein Techniker kommen, die können den Anschluss auf Knopfdruck wieder aktivieren. Mir soll es recht sein. Ich hab ihn dann direkt noch mal auf das hier erwähnte Problem mit der alten und neuen Adresse angesprochen und noch mals meine alte Adresse gegeben. Wenn alles so weiter läuft, dann gibs dicke Pluspunkte, liebe T-Com!

Wohnungsbesichtigung

Heute steht eine Wohnungsbesichtigung an. Aber nicht für uns. Eine potentielle Nachmieterin möchte sich heute unsere Wohnung ansehen. Wir haben schließlich die beste von den vorhandenen Wohnungen ;) Gestern kam daher unser Hausmeister und hat uns kurz gefragt, ob wir denn da wären. Also haben Katrin und ich abends noch eine kleine Sonderschicht eingeschoben und die Wohnung etwas aufgeräumt. Ich glaube, Katrin würde es sich öfters wünschen wenn ich so aufräume :P

Ich bin mal gespannt, unser Hausmeister sagte uns gestern, dass die neue Mieterin die Wohnung evtl. etwas früher übernehmen würde. Theoretisch würde uns das eigentlich sehr entgegen kommen. Allerdings habe ich das gestern noch mal überschlagen und bin der Meinung, dass das wohl nichts wird. Das hat mehrere Gründe, so muss in unserer neuen Wohnung in Rhode noch die Decke und Wände im Schlafzimmer renoviert werden. Da weiß ich nicht, wie weit der Vermieter ist, da wir vereinbart haben, das dies bis Ende Februar geschieht. Tapeten haben wir mittlerweile alle gekauft, allerdings haben wir noch nicht einen Teppich. Dann müssten wir die Wohnung herrichten, umziehen und die alte Wohnung wieder entsprechend herrichten, wenn die Nachmieterin es wünscht. Wir hätten jetzt ja noch ca. 4 Wochen Zeit für die ganzen Arbeiten, aber ich bin zum Beispiel die letzte Februar Woche auf der Basta Spring 2010 in Darmstadt und die Wochenenden sind auch schon verplant. Es wäre zwar machbar aber sehr sehr stressig. Und ob ich das haben muss? Zudem ist die neue Wohnung ja offiziell bis zum 31.03.2010 vermietet, es wohnt eben nur keiner drin.

Ich werde weiter berichten.

Tapeten

Vor ein paar Tagen waren wir Tapeten kaufen. Wir sind die verschiedenen Händler abgefahren, darunter auch die üblichen verdächtigen wie etwa Hornbach. Es gab zwar die erhofften Angebote, jedoch gabs die größten Angebote auf Tapeten, die ich mir nicht mal im Keller an die Wand klatschen würde. So hielten sich die Rabatte in Grenzen, dennoch konnte man ein paar Euro sparen. So konnten wir in einem Markt, ich kenne ihn noch unter dem Namen “Faru” mittlerweile heißt der Laden “tedox” für unser Wohnzimmer, Küche und für das Schlafzimmer die richtigen Tapeten kaufen. Bei Hornbach gabs die Tapete für unsere Küche auch, jedoch zum doppelten Preis. Also vergleichen lohnt sich wirklich! Dafür konnten wir beim Resteangebot bei Hornbach noch eine schöne Tapete für unseren Flur abgreifen.

Bleiben nun nur noch das PC- und Bastelzimmer übrig. Wenn wir dort nichts finden, werden wir weiße Raufasertapete ranklatschen und sie einfach streichen. Praktiker in Helmstedt hat jetzt am Donnerstag irgendwie Farbe im Angebot, da werden wir mal schauen, ob wir was finden.

Telekomneukunde (noch)

Nach meinen ganzen Telefon / DSL hin und her die letzten Tage mit Vodafone war ich nun vorgestern bei der Telekom um einen Vertrag abzuschließen. Soweit alles kein Problem, doch ist mir dort das selbe Problem aufgefallen, wie ich es schon bei Vodafone festgestellt habe. Jeder, der sich ein wenig in das Thema Internetanschlüsse eingelesen hat oder selbst schon mal einen bestellt hat, wird wissen, dass die Anbieter teilweise echt lange brauchen, um den Anschluss zu stellen.

Was macht der kluge Kunde? Genau, er bestellt lange vorher. So wie auch ich, ca. 2 Monate vorher, das sollte ja ausreichen, Wunschtermin kann man ja mit angeben. Jedoch wohne ich noch nicht dort, wo der Anschluss mal geschaltet werden soll. Und genau da liegt das Problem. Ich kann bei so einer Bestellung nur eine Adresse angeben, logischerweise die neue Adresse. Aber wie bringe ich der Telekom bei, dass ich dort noch nicht wohne und somit auch keine Post oder Hardware dort annehmen kann. Da wusste sogar der Mann im rosa Shirt keine Antwort. Wir haben nun erstmal meine alte Adresse als Rechnungsadresse angegeben, tja und hoffen!

Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ich der einzige Kunde der Telekom bin, der so klug ist, im Voraus seinen Telefonanschluss zu bestellen. Also falls hier mal ein Verantwortlicher mitliest: das wäre mal ein ernst gemeinter Verbesserungsvorschlag!

nach oben