Ich habe zwei Tabellen erstellt, welche über einen Foreign Key miteinander verknüpft sind.
Nun habe ich über den Wizard ein „ADO.NET Entity Data Model“ erstellt und die beiden Tabellen ausgewählt. Richtig hat er die Relation zwischen Tabelle A und Tabelle B mit 0..1 –> * erkannt.

Nun wollte ich alle Einträge aus Tabelle B, welche keine Verknüpfung zu Tabelle A haben, sprich in der Spalte den Wert „NULL“ besitzen.
Leider ist es nicht möglich, die Spalte im Code anzusteuern.
Foreignkey1

Die Lösung ist hier eigentlich ganz einfach, meine erste Idee war auch richtig, hat aber nicht „geklappt“, da ich mir die falsche Variable ausgeben lassen habe.
Da durch die 0..1 –> * Beziehung im „AdressbuchUser“-Objekt automatisch ein (in dem Fall) „AdressbuchFirmen“-Objekt angelegt wird, welches die Daten aus der anderen Tabelle enthält, braucht man dies nur auf null zu prüfen, schon funktioniert die ganze Geschichte.

Foreignkey2

Weitere Informationen zu dem Thema findet ihr hier.