Von Cindy bekam ich ein Stöckchen zugeworfen. Selten, dass ich direkt beworfen werde, daher will ich es mal auffangen. Bei dem Stöckchen geht es darum zu sagen, sinngemäß, was einem gefällt oder man gern sein möchte.

Wenn ich nicht ich wäre, sondern …

ein Monat: Juni
ein Wochentag: Donnerstag
eine Tageszeit: Abends
ein Planet: Alpha Zentauri
ein Meerestier: Fischstäbchen
eine Richtung: rechts
eine Zahl: Unendlich
ein Kleidungsstück: ein T-Shirt
ein Schmuckstück: Ring
eine Kosmetik: Lippenstift
eine Blume oder eine Pflanze: Plastikblume
eine Flüssigkeit: Wasser
ein Baum: Eiche
ein Vogel: ein toller Singvogel
ein Möbelstück: Chefsessel
ein Wetter: auf jeden Fall ein warmes Wetter!
ein mythisches Wesen: Gott!
ein Tier: Hund
eine Farbe: Blau
ein Element: Feuer
ein Auto: Muscle-Car
ein Lied: Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt – Böhse Onkelz
ein Film: The Hangover
eine Filmfigur: Marty McFly
eine Stimmung: gute Laune
ein Körperteil: kleiner Zeh
ein Gesichtsausdruck: nachdenkend
ein Schulfach: Mathe
ein Gegenstand: PC
ein Wort: freundlich
ein Körpergefühl: verliebt
ein Knabbergebäck: Nüsschen
eine Sportart: Tischtennis
ein Getränk: Mineralwasser
eine Eissorte: Vanille
ein Märchen: Aladin
ein Spielzeug: Legostein
ein Land: Deutschland

Ich muss sagen, ich fand es echt schwerer als anfangs gedacht. Ich schmeiß das Stöckchen ma weiter an Katrin und an jeden der es gerne haben möchte.