Regelmäßig google ich nach mir selber, um zu sehen, was dort so über mich steht. Heutzutage ist sowas ja wichtig, da es ja auch (zukünftige) Arbeitgeber, welche diesen Weg nutzen, um mehr über jemand herauszufinden. Damals hatte ich keinen Skrupel irgendwas Online zu stellen, mittlerweile bin ich älter und sehe das etwas anders.
Aber ich bin absolut beruhigt. Suche ich nach meinen Namen, so finde ich zwar hier und dort einen Eintrag aber die sind eher die Seltenheit. Bilder habe ich zwei Stück auf der 10. Seite entdeckt, wobei das eine hier im Blog liegt und das andere mein Twitter Avatar / Gravatar ist.

Sowas ist doch schon beruhigend zu wissen :)